Suche

Inhalt

Brandenburg - Öffentlich zugängliche Gebäude

Auf den nachfolgenden Seiten werden die für das barrierefreie Bauen relevanten Auszüge aus den genannten Veröffentlichungen dargestellt:

Landesbauordnung

  • Brandenburgische Bauordnung (BbgBO)

Liste der Technischen Baubestimmungen, andere technische Regelwerke und Leitfäden

  • Technische Baubestimmungen – Bekanntmachung des Ministeriums für Infrastruktur und Landwirtschaft

Eingeführte Normen zum Barrierefreien Bauen:

  • DIN 18024-1: Barrierefreies Bauen - Teil 1: Straßen, Plätze, Wege, öffentliche Verkehrs- und Grünanlagen sowie Spielplätze; Planungsgrundlagen
  • DIN 18040-1: Barrierefreies Bauen – Planungsgrundlagen – Teil 1: Öffentlich zugängliche Gebäude

Korrespondierende Gesetze

  • Gesetz über den Schutz und die Pflege der Denkmale im Land Brandenburg (Brandenburgisches Denkmalschutzgesetz - BbgDSchG
  • Gesetz über die Kommunalwahlen im Land Brandenburg (Brandenburgisches Kommunalwahlgesetz - BbgKWahlG)
  • Wahlgesetz für den Landtag Brandenburg (Brandenburgisches Landeswahlgesetz - BbgLWahlG)

Richtlinien, Verordnungen und Vorschriften

  • Brandenburgische Verordnung über den Bau von Garagen und Stellplätzen und den Betrieb von Garagen (Brandenburgische Garagen- und Stellplatzverordnung - BbgGStV)
  • Brandenburgische Verordnung über den Bau und Betrieb von Verkaufsstätten (Brandenburgische Verkaufsstätten-Bauverordnung - BbgVBauV)
  • Verordnung über den Bau und Betrieb von Versammlungsstätten im Land Brandenburg (Brandenburgische Versammlungsstättenverordnung - BbgVStättV)
  • Richtlinie über bauaufsichtliche Anforderungen an Schulen (Schulbau-Richtlinie - SchulbauR)
  • Richtlinie des Ministeriums für Infrastruktur und Raumordnung über den Bau und Betrieb von Hochhäusern im Land Brandenburg (Brandenburgische Hochhausrichtlinie - BbgHHR)
  • Verordnung über bauaufsichtliche Anforderungen an Camping- und Wochenendhausplätzen im Land Brandenburg (Brandenburgische Camping- und Wochenendhausplatzverordnung - BbgWPV)
  • Brandenburgische Kommunalwahlverordnung (BbgKWahlV)